Supervision und Coaching Therapie und Beratung Fort- und Weiterbildung Gruppenangebote Selbsterfahrungs- seminare Inhouse- Veranstaltungen/ Seminare Systemische Therapie/Beratung wann? Ziele Philosophie Zu meiner Person
Startseite Philosophie

Philosophie


Kontakt Impressum

Philosophie

Der systemische Ansatz berücksichtigt den wechselseitigen Einfluss der „Systemmitglieder“ (Familienmitglieder, Mitglieder des Arbeitsplatzsystems….) aufeinander. Das bedeutet, dass das Verhalten eines Mitgliedes, eine Reaktion eines anderen Mitgliedes hervorruft, auf das dann von dem/den Anderen ihrerseits wieder reagiert wird. Auf diese Weise treibt sich das „Rad“ eines „Systems“ selber an.

Auf diesem Wege entstehen dann im Laufe der Zeit oftmals starre und geeichte Umgangsweisen der Systemmitglieder untereinander, die in einen Engpass, oder einen Konflikt führen können. Je größer ein System ist, umso komplizierter können die kommunikativen und emotionalen Verflechtungen untereinander sein.

Aus dieser Situation aus eigener Kraft auszusteigen und Lösungen zu finden ist dann kaum noch möglich. In solch festgefahrenen Situationen wird in der Regel dann professionelle Hilfe gesucht.

Im systemischen Sinne werden dann Lösungen unter Einbeziehung der individuellen Bedürfnisse für das Gesamtsystem gesucht. Dies ist ein gemeinsamer Such- und Erkundungsprozess. Während dieses Prozesses schält sich eine Lösung in der Regel langsam heraus. Sie kann nicht vorgegeben werden, sie muss erarbeitet werden.

Die systemische Therapie und Beratung setzt an den Stärken und Kompetenzen (Ressourcen ) der Menschen an.

Sie ist geprägt von Wertschätzung, die Wachstum und Steigerung des Selbstwertes fördert.

Es wird davon ausgegangen, dass z. B. Verhaltensauffälligkeiten, Konflikte oder „Sündenbock-Rollen“ im Kontext des Systems immer einen Sinn ergeben. Diesen Sinn zu verstehen ist der Schlüssel zur Veränderung. Durch die gemeinsame Arbeit kann das Symptom seinen Sinn verlieren. Der Weg zur Symptomfreiheit ist dann geebnet, gebundene Energien werden frei, die Lebensqualität steigt wieder.